Herzlich willkommen!

Günther Sittig und Thomas MoserGünther Sittig und Thomas MoserPaul van Schie

In Worten von heute ausgedrückt, wollen wir:

  • Menschen mit Behinderung die selbstbestimmte Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft ermöglichen,
  • dafür Sorge tragen, dass Menschen mit Behinderung in Wohngebieten, Pfarrgemeinden, Vereinen - in allen Bereichen, die Lebensqualität bedeuten - eingebunden und akzeptiert werden,
  • die Eltern, Familien und Menschen mit Behinderung mit ihren Problemen nicht allein lassen, sondern sie mit all unseren Möglichkeiten und Angeboten unterstützen.

Aus dieser Vision ist ein breites Spektrum an Hilfen erwachsen, das wir Ihnen auf dieser Internetseite gerne vorstellen wollen. Es reicht von Jung bis Alt, von der gelegentlichen Unterstützung zuhause bis zur intensiven Betreuung in der Einrichtung. Wir bieten Hilfestellungen in sämtlichen Lebensbereichen an, angefangen bei den Angeboten für Kinder im Vorschulalter, über die Schule bis hin zum Wohnen, Arbeiten und zur Freizeitgestaltung. Für etwa 650 Menschen mit Behinderung in der Südpfalz bedeuten diese Angebote täglich ein Plus an Lebensqualität, Selbstbestimmung und Teilhabe.

Wir laden Sie herzlich ein, sich von den Angeboten des Caritas-Förderzentrums St. Laurentius und Paulus ein Bild zu machen und mit uns Kontakt aufzunehmen.

Thomas Moser und Günther Sittig
Leiter des Caritas-Förderzentrums St. Laurentius und Paulus

Download

Ein Jahr Tagesförderstätte_Interview mit Herr Zimmer

Der Paul 2018

Freizeit- und Ferienangebote 2018

Pressemitteilungen

Von:
  • Presse
08.08.2018

Künftigen Arbeitsplatz in den Blick genommen

Beim Bewerbertag im Caritas-Förderzentrum St. Laurentius und Paulus stellte sich die Einrichtung mit ihren Arbeitsbedingungen vor. Rund 50 Interessierte waren der Einladung gefolgt. mehr


04.07.2018

Rückblick auf Engagement in drei Jahrzehnten

Mitarbeiter, Bewohner und Besucher feierten gemeinsam 30 Jahre Tagesförder-stätte und Wohnheime im Caritas-Förderzentrum St. Laurentius und Paulus in Landau-Queichheim. mehr


29.06.2018

Herzliche Einladung zum Bewerbertag

Das Wohnheim Erwachsene mit Mehrfachbehinderung im Caritas-Förderzentrum St. Laurentius und Paulus in Landau-Queichheim stellt seine Arbeitsplätze am Samstag, 4. August, von 10 bis 17 Uhr für interessierte Bewerber vor. mehr


28.06.2018

Mobil sein und am öffentlichen Leben teilnehmen

Das Caritas-Förderzentrum St. Laurentius und Paulus konnte dank der Hannelore-Kohl-Stiftung einen behindertengerechten Kleinbus für die Besucher ihrer Tagesförderstätte in Landau in der Waffenstraße 16 anschaffen. mehr


22.06.2018

Mit Mut zur Innovation die Schule wesentlich geprägt

Das Caritas-Förderzentrum St. Laurentius und Paulus verabschiedete Stephanie Daut, Rektorin Schule mit Förderschwerpunkt motorische Entwicklung, in den Ruhestand. mehr


22.06.2018

Drei Jahrzehnte Wandel und Entwicklung

Die Tagesförderstätte des Caritas-Förderzentrums St. Laurentius und Paulus so-wie zwei Wohnbereiche für Erwachsene mit Behinderungen feiern am 30. Juni Jubiläum. mehr


15.06.2018

Dankbar für Eindrücke aus dem Alltag in Ruanda

Mitarbeiter aus dem Caritas-Förderzentrum St. Laurentius und Paulus haben in im ostafrikanischen Partnerland von Rheinland-Pfalz Berufskollegen bei ihrer Arbeit mit behinderten Kindern beraten und begleitet. mehr


15.06.2018

“Das hilft entscheidend dabei, Gewalt zu verhindern“

Die Förderschule mit dem Schwerpunkt motorische Entwicklung des Landauer Caritas-Förderzentrums St. Laurentius und Paulus hat an einem Projekt teilgenommen, dass fitmacht in der Prävention vor Übergriffen. mehr


05.06.2018

„Wir sind so bunt wie unser Glaube“

Zum ersten Mal gemeinsame Fronleichnams-Gottesdienst der Gemeinden Mariä Himmelfahrt Queichheim und St. Martin Mörlheim gemeinsam mit dem Caritas-Förderzentrum St. Laurentius und Paulus – Mehr Besucher, als erwartet mehr


24.05.2018

Alle Hilfen auf einen Blick und barrierefrei

Eingliederungshilfeverbund startet Internetseite mit allen Angeboten für Men-schen mit Behinderung in der Südpfalz mehr


1 2 3