URL: www.st-laurentiusundpaulus-cbs-speyer.de/aktuelles/presse/wetteifern-um-die-krone-des-dorfmeisters-3724da95-1b33-449f-af3a-1ed850be1ceb
Stand: 10.09.2019

Pressemitteilung

Wetteifern um die Krone des Dorfmeisters

Student*innen hatten das Boule-Turnier mit organisiert.Hatten das Turnier mitorganisiert: das (fast) komplette Team der Student*innen.Alexander Hahn / Caritas-Förderzentrum St. Laurentius und Paulus

Nachdem es bedingt durch schlechtes Wetter im ersten Anlauf nicht geklappt hatte, trafen sich am Samstag, 15. Juni, Fans des Boule-Spiels in Queichheim. Eingeladen hatte das Caritas Förderzentrum St. Laurentius und Paulus, das die Meisterschaft in Queichheim organisiert hatte.

Zwölf Teams bewarben sich um die Krone des Boule-Dorfmeisters, organisiert wurde die spannende Meisterschaft von LiLi (Leben in Landau inklusiv) und Student*innen der Uni Landau.

Die Spieler im spannenden Endspiel.Die Teams liefern sich ein spannendes Endspiel. Alexander Hahn / Caritas-Förderzentrum St. Laurentius und Paulus

Vier Teams des Caritas- Förderzentrum waren am Start. In einer internen Ausscheidung hatten sich diese Teams für die Dorfmeisterschaft qualifiziert und sie verkauften sich hervorragend. Roland Lehr und Susanne Heinrich qualifizierten sich fürs Viertelfinale, gewannen dort gegen das Team Wagner / Hoffmann mit 5 zu 4 und führten im Halbfinale gegen die späteren Gewinner Engel und Maupai mit 5 zu 0, um am Ende nach Verlängerung 5 zu 6 zu verlieren.

Gespielt wurde auf Zeit, pro Spiel zehn Minuten, und die Meisterschaften wurden so inklusiv wie möglich gestaltet. So gab es zum Beispiel farblich unterschiedliche Kugeln, einen dauerhaft einsehbaren Spielstand, verkürzte Bahnen, Schiedsrichter die das Schweinchen warfen. Erwähnenswert war die tolle Unterstützung, die sich die Teams gegenseitig gaben.

Die Sieger präsentieren stolz ihre Pokale.Siegten im Endspiel: Jochen Engel und Simon Maupai.Alexander Hahn / Caritas-Förderzentrum St. Laurentius und Paulus

Die Ergebnisse:

Spiel um Platz 11:  Gruschka/ Kotter - Schneider/ Pilsel                                                 1:3

Spiel um Platz 9:    Hahner/ Moser - Knorr/ Knor                                                            12:4

Spiel um Platz 7:    Spitzfaden/Spitzfaden - Krohmer/ Gläßgen                                       2:6

Spiel um Platz 5:    Müller/ Müller - Wagner/ Hoffmann                                                    5:3

Spiel um Platz 3:   Pfaff/ Jung - Lehr/ Heinrich                                                                 8:0

Im Endspieltrafen aufeinander: Doll/ Krohmer - Engel/ Maupai  1:2

Ortsvorsteher und Vizedorfmeister Jürgen Doll bedankte sich beim Caritas-Förderzentrum für die gute Organisation und überreichte eine Spende von 250 Euro.

Text und Fotos: Alexander Hahn / Caritas-Förderzentrum St. Laurentius und Paulus

Copyright: © caritas  2019