URL: www.st-laurentiusundpaulus-cbs-speyer.de/aktuelles/presse/viel-applaus-fuer-hausarzt-gesucht-b66ec436-7fc3-4e6a-bcfb-13bdb677877c
Stand: 28.08.2015

Pressemitteilung

Viel Applaus für „Hausarzt gesucht“

Arztpraxis und kein DoktorEine volle Arztpraxis und kein Doktor weit und breit. Ganz links ist der Initiator des Theaterabends für Menschen mit Behinderung, Patrick Fischer, zu sehen.

Patrick Fischer, Schauspieler beim Theaterverein Ottersheim und Gruppenleiter in der Tagesförderstätte des Caritas-Förderzentrums St. Laurentius und Paulus in Landau, hatte eine richtig gute Idee: Warum nicht die Premiere des brandneuen Stückes "Hausarzt gesucht" interessierten Menschen mit Behinderung zum Nulltarif präsentieren?

Eine echte Win-Win-Situation, die Theatergruppe hatte eine letzte Probe vor interessiertem Publikum vor dem offiziellen Theaterwochenende und knapp 100 Menschen mit Behinderung und ihre Begleitpersonen hatten einen vergnüglichen Nachmittag in der Turnhalle in Ottersheim. Patrick Fischer wandte sich an die BAF (Bildungsaktionen und Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung Südpfalz), eine Initiative von zehn Einrichtungen der Behindertenhilfe, die das Angebot begeistert annahm.

Theateraufführung CFZ St. Laurentius und Paulus 2Ein voller Saal mit gebannten Zuschauern.

So waren trägerübergreifend viele Einrichtungen da und applaudierten nach den drei Akten lautstark. Aber das war noch nicht genug, nach dem kostenlosen kulturellen Höhepunkt legte der Theaterverein, der vorbildlich von den vereinigten Sängern Ottersheim unterstützt wurde, auch noch kulinarisch nach. Ein komplettes Abendessen, auch das wieder kostenlos, wartete auf die Besucher. Das es vorzüglich geschmeckt hat, war an der Schlange am Nachschlag klar zu erkennen.

Text und Foto: Alexander Hahn für den Caritasverband für die Diözese Speyer 

Copyright: © caritas  2018