URL: www.st-laurentiusundpaulus-cbs-speyer.de/aktuelles/presse/freude-ueber-spende-fuer-smart-board-9350cfc4-2a37-4d54-b117-16a90b0d1de0
Stand: 12.06.2020

Pressemitteilung

Freude über Spende für Smart Board

Spendenübergabe vor dem Smart Board: (von links) Günther Sittig (Gesamtleitung), Hammann-Mitarbeiterinnen Michaela Berle und Melanie Keller mit ihrem Sohn sowie weiteren Schülern und Schulleiterin Monika Hirschfeld. Spendenübergabe vor dem Smart Board: (von links) Günther Sittig (Gesamtleitung), Hammann-Mitarbeiterinnen Michaela Berle und Melanie Keller mit ihrem Sohn sowie weiteren Schülern und Schulleiterin Monika Hirschfeld. Caritas-Förderzentrum St. Laurentius und Paulus

Bereits im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen, das sich auf die Reinigung von Rohrleitungssystemen spezialisiert hatte, ebenfalls 4000 Euro gespendet. Die gute Nachricht überbrachte Melanie Keller, Mutter eines Schülers, und selbst Mitarbeiterin der Firma Hammann. Sie überreichte zusammen mit Kollegin Michaela Berle am Montag, 16. Dezember, stellvertretend für die Firma den symbolischen Scheck in Höhe von 4000 Euro. Für die Firma Hammann sei es eine große Freude, die Förderschule zu unterstützen. 

Stolz präsentierte bei der Spendenübergabe Schulleiterin Monika Hirschfeld das digitale Board, welches die Schule im vergangenen Jahr von der Spende angeschafft hat. Das digitale Smart Board ersetzt die bisherige Schultafel und hat darüber hinaus eine Reihe von technischen Möglichkeiten, die den Unterricht und die Kommunikation mit den Schülern fördern. Die erneute Spendenbereitschaft und die Möglichkeit, dass dadurch ein weiteres Smart Board angeschafft werden kann, freute Antje Krotwaart und Monika Hirschfeld (Schulleitung) sehr. Den Dank der Gesamtleitung der Einrichtung überbrachte Günther Sittig von der Gesamtleitung des Caritas-Förderzentrums St. Laurentius und Paulus.

Text und Bild:  Caritas-Förderzentrum St. Laurentius und Paulus, Landau

 

Copyright: © caritas  2020